Erotik-Lexikon

Artikel zur Erotik



Über lechzen.de





hit counter

Lechzen wir nicht alle nach Liebe, Erotik & Sex?

Sex und Erotik Forum und Chat

Was ist eigentlich...:

"Hysterie"

Hysterie ist eine veraltete Bezeichnung für eine Reihe psychosomatisch bedingten Krankheitssymptome, die vor allem im 19. Jahrhundert häufig diagnostiziert wurden.

Ursprünglich wurde die Hysterie ausschließlich als Frauenkrankheit definiert, bis festgestellt wurde, dass an ähnlichen Symptomen auch Männer leiden können.

Der Volksmund spricht eher von "Überspannung", und die Konversationslexika des 19. Jahrhunderts geben etwas verblümt zu verstehen, dass die Krankheit überwiegend bei Frauen auftritt, die keinen befriedigenden Geschlechtsverkehr haben.

Eine genaue medizinhistorische Beschreibung ist hier zu finden.

Sexuelle Aspekte der Hysterie

Wenne es zutrifft, dass die Hysterie im 19. Jahrhundert häufig bei sexuell unbefriedigten Frauen auftrat, dann ist auch schlüssig, warum namhafte Psychiater der damaligen zeit festgestellt haben wollen, dass hysterische Frauen plötzlich und unerwartet sexuell überreagieren, wie dies zum Beispiel Krafft-Ebing in der "Psychopathia Sexualis" beschreibt.

Hinweis: Zu allem medizinischen Fragen konsultieren Sie bitte Ihren Arzt und vertrauen sie niemals auf Online-Auskünfte.

Sex und Erotik Forum und Chat


Suche diesen Begriff " Content2a" auch bei:

Bookmark and Share


Ich lechze nach etwas anderem:


Test Singlebörse


(Alle unsere Beiträge sind unter © 2008 by Gebhard Roese, Budapest)

Seite zuletzt geändert am 24.08.2009 um 08:31