Erotik-Lexikon

Artikel zur Erotik



Über lechzen.de





hit counter

Lechzen wir nicht alle nach Liebe, Erotik & Sex?

Was ist eigentlich...:

"Hinaufschlafen oder Hochschlafen"


Hinaufschlafen oder hochschlafen wird die Möglichkeit für Frauen genannt, sich in einer hierarchisch orientierten Männergesellschaft durch Geschlechtsverkehr oder andere erotische Dienstleistungen auf eine höhere Ebene zu bringen.

Gründe für das Hochschlafen oder Hinaufschlafen

Typische Gründe für das Hinaufschlafen sind bessere Jobs, höhere Einkommen oder mehr Macht, Ruhm oder gesellschaftliche Anerkennung. Bei selbstständigen Geschäftsfrauen auch der Wunsch, bestimmte Aufträge durch gezielt eingesetzten Körperkontakt zu gewinnen.

Ähnliche Verhaltensweisen gibt es auch in reinen Frauen- oder Männerhierarchien, in denen gleichgeschlechtliche Kontakte üblich sind, seltener aber von Männern, die sich bei Frauen in Führungspositionen "hochschlafen".

Andere Ausdrücke: Heraufschlafen, "Nach-Oben-Schlafen" oder schlicht "Hochschlafen".

Die moralische Wertung des "Heraufschlafens" in der offenen Gesellschaft ist durchaus unterschiedlich, denn im Grunde entstehen die erotischen Kontakte aus ganz normalen Alltagsbegegnungen. Wichtig bei der moralischen Wertung ist oft nur, ob ein unmittelbarer Zusammenhang zwischen dem Geschlechtsakt und einem Vorteil hergestellt werden kann.

Sex und Erotik Forum und Chat


Suche diesen Begriff " Content2a" auch bei:

Bookmark and Share



Sex und Erotik Forum und Chat


Ich lechze nach etwas anderem:


Test Singlebörse


(Alle unsere Beiträge sind unter © 2008 by Gebhard Roese, Budapest)

Seite zuletzt geändert am 12.01.2010 um 16:48