Erotik-Lexikon

Artikel zur Erotik



Über lechzen.de





hit counter

Lechzen wir nicht alle nach Liebe, Erotik & Sex?

Sex und Erotik Forum und Chat

Was ist eigentlich...:

"Partnertausch"


Ungefähr seit Ende der 1950er Jahre existiert der Begriff des Partnertausches, der zuerst als „Wife Swapping“ oder „Wife Sharing“ aufkam und damals noch "Frauentausch" hieß. Es handelt sich dabei darum, dass die Beteiligten sowohl Sex mit dem Partner des Anderen wie auch mit dem eigenen Partner haben ("Frauen tauschen") - die beiden gleigeschlechtlichen Partner(innen) haben also keinen Sex miteinander.

Vom Frauentausch über den Partnertausch zur Swingerszene

Nachdem sich ursprünglich zumeint nur zwei Paare auf das Betreiben der Männer hin trafen, um die sexuelle Lüste mit der Partnerin des Anderen auszukosten, was als "mitwirkenden Ehebruch" bezeichnet wurde, entwickelte sich später aus der Manie des Frauentausches die Swingerszenerie. Etwa zur gleichen Zeit wurde der „Frauentausch“ in Partnertausch umgetitelt. Seit den 1990er Jahren sind Frauen auch von sich aus am Partnertausch und an der Swingszenerie interessiert.

Heute ist der Partnertausch so gut wie ganz in der Swingerszene aufgegangen, die ihrerseits auch weitgehend kommerzialisiert wurde.

Partnertausch sollte nicht mit Triolen und Dreiecksbeziehungen verwechselt werden - dort herrschen andere Regeln.

Sex und Erotik Forum und Chat


Suche diesen Begriff " Content2a" auch bei:

Bookmark and Share


redvision.de - Dein Erotikshop für Toys u. Dessous


Ich lechze nach etwas anderem:


Test Singlebörse


(Alle unsere Beiträge sind unter © 2008 by Gebhard Roese, Budapest)

Seite zuletzt geändert am 29.04.2008 um 21:25