Erotik-Lexikon

Artikel zur Erotik



Über lechzen.de





hit counter

Lechzen wir nicht alle nach Liebe, Erotik & Sex?

Sex und Erotik Forum und Chat

Was ist eigentlich...:

"Nymphomanie"


Das Wort Nymphomanie leitet sich von der Nymphe her, die als naturhaft-sexuell gilt. Daraus abgelietet wurde der Begriff für eine "dauergeile" oder auch naturgeile Frau.

Wissenschaftlich nicht akzeptabel: Nymphomanie

Der Begriff war in der Wissenschaft lange Zeit für "übertriebene" sexuelle Aktivität von Frauen gebräuchlich. Man muss dazu sagen, dass nicht alle Wissenschaftler früherer Zeiten den Frauen überhaupt eine eigenständige sexuelle Erregung ("Geilheit") zutrauten. Demnach war sehr viel Lust auf Sex schon ein Anzeichen für Nymphomanie. Eine Frau, die angeblich sexuell überregt war, wurde als "Nymphomanin" entweder gesellschaftlich geächtet oder aber psychotherapeutisch "behandelt".

Heute sollte der Begriff nicht mehr gebraucht werden, weil es sexistisch und abwertend ist.

Verwendung in der Sexbranche

Der Begriff "Nymphomanin" , der von der Nymphomanie angeleitet wurde, wird heute mehr und mehr von der Sensationspresse, aber auch von der Erotikbranche pervertiert, indem man besonders sexaktive Frauen als "Nymphomanin" bezeichnet.

.

Sex und Erotik Forum und Chat


Suche diesen Begriff " Content2a" auch bei:

Bookmark and Share



Sex und Erotik Forum und Chat


Ich lechze nach etwas anderem:


Test Singlebörse


(Alle unsere Beiträge sind unter © 2008 by Gebhard Roese, Budapest)

Seite zuletzt geändert am 29.01.2009 um 07:08