Erotik-Lexikon

Artikel zur Erotik



Über lechzen.de





hit counter

Lechzen wir nicht alle nach Liebe, Erotik & Sex?

Sex und Erotik Forum und Chat

Was ist eigentlich die...:

"Doppelmoral"


In gesellschaftlichen Belangen

Doppelmoral ist eigentlich die unterschiedliche moralische Beurteilung des Handelns von Frauen und Männern. Im Bürgertum auch abweichende Moralvorstellungen für das Handeln der Bürger einerseits und des Gesindes andererseits. Manchmal auch der Unterschiede zwischen der offiziell vertretenen und der gelebten Moral.

Die Doppelmoral war und ist stark verbreitet - vor allem im klassischen Bürgertum, dann wieder in der Gesellschaftsordnung der 1950er Jahre und heute gelegentlich erneut im Verhalten der "neuen Gutmenschen".

Speziell in der Erotik

In der Erotik (und besonders in der Sexualität) die unterschiedliche Bewertung erotischer und sexueller Wünsche bei Männern und Frauen, die verschiedenartige Bewertung von Seitensprüngen und die Unterschiede zwischen dem moralischen Anspruch und dem tatsächlichen Handeln.

Typisch wäre als Beispiel die offizielle Verdammung der Prostitution, während man selbst regelmäßig ein Bordell besucht.

Bimoral im Christentum

In der der christlichen Religion herrscht eine gewisse "Bimoral". Darunter versteht man eine Moral, in der zwei Werte existieren, die nicht in Einklang miteinander gebracht werden können, beispielsweise Gottes Gebot, "fruchtbar zu sein und sich zu mehren" und das Verbot vorehelicher Beziehungen. Diese Art von Moral kann im tatsächlichen Leben zu Doppelbindungen führen: Man bindet sich an ein Gebot und gleichzeitig an ein Verbot. Der Katholizismus löst diesen Widerspruch durch die Beichte, während das evangelische Christentum diesen Weg nicht kennt.

Sex und Erotik Forum und Chat


Suche diesen Begriff " Content2a" auch bei:

Bookmark and Share



Sex und Erotik Forum und Chat


Ich lechze nach etwas anderem:


Test Singlebörse


(Alle unsere Beiträge sind unter © 2008 by Gebhard Roese, Budapest)

Seite zuletzt geändert am 03.05.2009 um 13:23