Erotik-Lexikon

Artikel zur Erotik



Über lechzen.de





hit counter

Lechzen wir nicht alle nach Liebe, Erotik & Sex?

Sex und Erotik Forum und Chat

Liebe, Erotik, Sex und Pornografie

Was ist eigentlich was?

Ein Artikel von Sehpferd © 2008 by sehpferd

asst es uns einfach machen und beginnen wir mit der Kraft, die uns treibt: Sie heißt Sex, ist in unser biologisches System fest eingebaut und daher unvermeidbar menschlich.

Sex ist von der Natur aus auf Fortpflanzung ausgerichtet: Seid fruchtbar und mehret euch. Dass sich Sexualität dazu nutzen lässt, das Vergnügen ohne Fortpflanzung zu haben, nutzen Menschen reichlich aus – es verschafft ihnen Lust. Je nach Art und Ausführung ist dies ein relativ billiges Vergnügen, das fast allen Menschen offensteht.

Erotik ist sozusagen die Kulturabteilung vom Sex. Es hat sich ja nun im Laufe der Jahrtausende erweisen, dass unsere Weibchen nicht mehr auf den Bäumen sitzen und darauf warten, begattet zu werden.

Sie putzen sich vielmehr heraus, um ein einziges Männchen zu finden – und dazu brauchen sie eine erotische Ausstrahlung, die besonders gut sein muss: Die Konkurrenz schläft nicht. Soweit der lebensnahe Teil. Theoretisch kann man die Sache nun aber mit erotischen Schilderungen, Bildern und noch viel mehr ein bisschen verschönern – das ist dann die ganz gewöhnliche Erotik, wie sie im Buche steht.

Was, um Himmels willen, ist dann die Liebe? Es ist die Privatform einer Mischung aus gegenseitiger Neigung, wechselseitiger erotischer Begeisterung und der Freude an der Sexualitaet. Wir können sie nur selten wirklich beschreiben können und umschreiben sie deshalb zumeist – in kühnen Liebesgedichten, zum Beispiel.

Bleibt noch die Pornografie . Sie ist die Verkleinerung der Erotik auf die geschlechtliche Betätigung. Gleitet der Penis sichtbar in eine Körperöffnung hinein, so ist die Sache eindeutig und wir haben es mit Pornografie zu tun – stellen wie uns aber angesichts einer Zeichnung oder einer Fotografie vor, dass so etwas mit dem Paar wohl passieren könnte oder soeben passiert ist, dann ist es eine erotische Darstellung.

Die Welt da draußen macht es uns nicht leicht. Sie stellt ein "Erotikfachgeschäft" neben einen "Sexshop" und wenn sie ganz böse ist, dann wird daraus ein "Pornoshop". In unserem Erotik-Lexikon nehmen wir das nicht übel und passen usn an - hier aber bestehen wir darauf, dass Erotik wirklich Erotik ist.


First Affair - Leidenschaft und erotische Abenteuer


Artikel über die Liebe:

Lesen Sie folgende Themen-Schwerpunkte auf lechzen.de:


Erotic Lounge


text

Nach Lektüre dieses Artikels möchte ich...


Test Singlebörse


(Alle unsere Beiträge sind unter © 2008 by Gebhard Roese, Budapest)

Seite zuletzt geändert am 21.02.2012 um 12:12