Erotik-Lexikon

Artikel zur Erotik



Über lechzen.de





hit counter

Lechzen wir nicht alle nach Liebe, Erotik & Sex?

Die Liebe - und nichts als die Liebe





Was ist eigentlich erotische...:

"Züchtigung"


Eine Züchtigung ist an sich eine Körperstrafe. In der Erotik wird sie von Rollenspielern vollzogen, die beide aus einem Spieltrieb heraus handeln können. Bei der großen Anzahl von Menschen, die gezüchtigt werden wollen, kommen aber immer mehr professionelle Rollenspieler? auf, die Züchtigungen als einträgliches Geschäft betreiben. Sie werden "Dominas" oder auch "Peitschenladys" genannt.

Wichtiger als die Züchtigung selbst ist oft das "Wartenlassen", das Küssen der Hände und des Schlaginstruments sowie der Grad der Entblößung. All dies dient der erotischen Stimulanz, die oft mit den Schlägen einhergeht. Als besonders erregend gilt dabei natürlich, vom anderen Geschlecht geschlagen zu werden. Rein lesbische Züchtigungen werden oft in der Internatsliteratur beschrieben. Auch ein großer Teil der Pornografie lebt von Züchtigungen.

Reine Züchtigungen (Bestrafungen in Rollenspielen) gelten zwar ales Teil der BDSM-Szenerie, werden oft aber auch als getrennter Bereich angesehen.

Sex und Erotik Forum und Chat


Suche diesen Begriff " Content2a" auch bei:

Bookmark and Share



Sex und Erotik Forum und Chat


Ich lechze nach etwas anderem:


Test Singlebörse


(Alle unsere Beiträge sind unter © 2008 by Gebhard Roese, Budapest)

Seite zuletzt geändert am 31.08.2008 um 16:26