Erotik-Lexikon

Artikel zur Erotik



Über lechzen.de





hit counter

Lechzen wir nicht alle nach Liebe, Erotik & Sex?

Sex und Erotik Forum und Chat

Was ist eigentlich...:

"Promiskuität"


Promiskuität ist ein veralteter Ausdruck dafür, nicht an langfristigen sexuellen Beziehungen interessiert zu sein. Als der Begriff für menschliche Beziehungen erstmals angewendet wurde, ging man davon aus, dass Menschen lediglich daran interessiert waren, einen Ehepartner kennenzulernen, der dann lebenslang der einzige Sexualpartner blieb.

Es war einfach unüblich, vor der Ehe mehrere Sexualkontakte zu haben, und wer so lebte,wurde als "promisk" bezeichnet, sein Verhalten als Promiskuität.

Heute geht man davon aus, dass Frauen wie Männer durchaus verschiedene Sexualpartner haben, bevor sie sich langfristig an einen einzigen Partner binden.

Über die heutige Wortbedeutung sind sich die Lexika Wikipedia, Duden und Meyers nicht einig. Das Problem liegt in der Wertung, die beispielsweise der Duden so setzt: Geschlechtsverkehr mit beliebigen, häufig wechselnden Partnern, während beispielsweise Meyers darauf hinweist, dass der Begriff von den jeweiligen Moralvorstellungen einer Gesellschaftsordnung definiert wird und darauf hinweist, dass nicht festgeschrieben ist, "wie viele Partner in welchem Zeitraum Promiskuität bedeuten".

Sex und Erotik Forum und Chat


Suche diesen Begriff " Content2a" auch bei:

Bookmark and Share



Sex und Erotik Forum und Chat


Ich lechze nach etwas anderem:


Test Singlebörse


(Alle unsere Beiträge sind unter © 2008 by Gebhard Roese, Budapest)

Seite zuletzt geändert am 31.10.2008 um 22:08