Erotik-Lexikon

Artikel zur Erotik



Über lechzen.de





hit counter

Lechzen wir nicht alle nach Liebe, Erotik & Sex?

Sex und Erotik Forum und Chat

Was ist eigentlich...:

"Pansexualität - Pansexuell"


Pansexualiät bedeutet im Szenejargon der LGBT-orientierten Gemeinschaften, dass ein Mensch keine Prioritäten bei der Wahl seines Geschlechtspartners hat, also weder hetero- noch homosexuell orientiert ist, aber eben auch nicht ausdrücklich bisexuell. Man sagt mit wissenschaftlich sein sollenden Ausdrücken auch „Anthrosexualität“ oder „Omnisexualität“. Nach den Angaben der Szene sollen die sexuellen Handlungen dabei keine Rolle spielen, sondern lediglich die erotische Attraktivität.

Der Begriff "Bisexuell" wird von der Szene in der Regel verworfen, da man dort die Meinung vertritt, es gäbe nicht zwei Geschlechter ("bi" = von Zweien), sondern viele Geschlechtervarianten?.

Das Internet, insbesondere die frei zugänglichen Onlinelexika, geben dieser Art von Organisationen Gelegenheit, ihre Wortneuschöpfungen ständig medial zu verwenden, obwohl sie eigentlich eher Jargonausdrücke darstellen.

Als ebensolcher unzulässiger Jargon muss auch der vom Sexualforscher Volkmar Sigusch eingeführten Begriff der Neosexualität? betrachtet werden, der schon an sich ein Unwort darstellt, da "neo" bekanntlich nur für "neu" steht.

Vergleiche auch: Flexisexualiät.

Sex und Erotik Forum und Chat


Suche diesen Begriff " Content2a" auch bei:

Bookmark and Share



Sex und Erotik Forum und Chat


Ich lechze nach etwas anderem:


Test Singlebörse


(Alle unsere Beiträge sind unter © 2008 by Gebhard Roese, Budapest)

Seite zuletzt geändert am 22.02.2011 um 19:17