Erotik-Lexikon

Artikel zur Erotik



Über lechzen.de





hit counter

Lechzen wir nicht alle nach Liebe, Erotik & Sex?

Sex und Erotik Forum und Chat

Was ist eigentlich eine...:

"Metze"


Ein Wort, das mehrfach die Bedeutung gewechselt hat.

Das Mädchen oder später die Braut

Ursprünglich ein junges Mädchen, nicht mehr. Später dann eine Jungfrau, um deren Gunst man sich bewirbt, um sie zu heiraten.

Die Konkubine eines Pfarrers

Die Pfarrköchin oder Haushälterin eines Pfarrers, aber auch seine Geliebte. In diesem Zusammenhang wird erstmals abfällig über die "Metz" berichtet.

Eine sexuell leichtfertige Frau, eine Beifrau, eine Hure

Das Wort wurde zuletzt fast ausschließlich für "leichtfertige" Frauen geraucht, auch für Beischläferinnen (Konkubinen) und Beifrauen.

Im Schwäbischen bis heute

Die Bezeichnung für ein schlechtes, liderliches Mädchen

(Quelle: Grimm bis auf das Schwäbische)

Sex und Erotik Forum und Chat


Suche diesen Begriff " Content2a" auch bei:

Bookmark and Share



Sex und Erotik Forum und Chat


Ich lechze nach etwas anderem:


Test Singlebörse


(Alle unsere Beiträge sind unter © 2008 by Gebhard Roese, Budapest)

Seite zuletzt geändert am 15.04.2008 um 12:44