Erotik-Lexikon

Artikel zur Erotik



Über lechzen.de





hit counter

Lechzen wir nicht alle nach Liebe, Erotik & Sex?

Was ist eigentlich eine...:

"Kebsehe"


Die Kebsehe ist eine nicht unübliche Eheform des frühen Mittelalters. Die "Kebse" oder Kebsfrau wurde vom Gutsherrn unter seinen Leibeigenen ausgesucht, um mit ihr die Ehe zu vollziehen. Dabei spielte keine Rolle, ob der Gutsherr bereits mit einer ebenbürtigen Frau verheiratet war oder ob er schon andere "Kebsen" hatte - er konnte über seine Leibeigenen nach Belieben verfügen.

Die Kinder des Gutsherrn mit den Kebsen wurden "Kegel" genannt und hatten nicht die gleichen Rechte wie die legalen Kinder, die der Gutsherr mit der ebenbürtigen Ehefrau hatte.

Sex und Erotik Forum und Chat


Suche diesen Begriff " Content2a" auch bei:

Bookmark and Share



Sex und Erotik Forum und Chat


Ich lechze nach etwas anderem:


Test Singlebörse


(Alle unsere Beiträge sind unter © 2008 by Gebhard Roese, Budapest)

Seite zuletzt geändert am 02.10.2008 um 11:09