Erotik-Lexikon

Artikel zur Erotik



Über lechzen.de





hit counter

Lechzen wir nicht alle nach Liebe, Erotik & Sex?

MSex und Erotik Forum und Chat

Was ist eigentlich...:

"Französisch"


Französisch wird im Bordell- und Hurenjargon für Mund- und- und Zungesex verwendet. Das Wort ist auch im Volksmund gebräuchlich.

Bei französisch wird der Penis des Mannes ausschließlich mit den Lippen, der Zunge und der Mundhöhle stimuliert, wobei gelegentlich die Hand zu Hilfe genommen wird, um den Genuss für den Mann zu erhöhen.

Französisch im Kombinationen

Französisch nackt bedeutet ohne Kondom, französisch mit Aufnahme (abgekürzt m.A.) bedeutet die Aufnahme des Spermas in den Mund.

Französisch in alten Annoncen

In alten Zeitungsanzeigen boten sah man oft angeboten wie "attraktive, jugendliche Französischlehrerin". In diesen Fällen handelte es sich um Damen, die diese Tätigkeit als professionelle Liebesdienste verkauften.

Vulgär versus akademisch

Französisch wird vulgär als Schwanzlecken, oder Blasen bezeichnet, in der englisch Sprache als "Blowjob". Der offizielle Ausdruck ist Fellatio.

Sex und Erotik Forum und Chat


Suche diesen Begriff " Content2a" auch bei:

Bookmark and Share


redvision.de - Dein Erotikshop für Toys u. Dessous


Ich lechze nach etwas anderem:


Test Singlebörse


(Alle unsere Beiträge sind unter © 2008 by Gebhard Roese, Budapest)

Seite zuletzt geändert am 26.10.2008 um 18:06