Erotik-Lexikon

Artikel zur Erotik



Über lechzen.de





hit counter

Lechzen wir nicht alle nach Liebe, Erotik & Sex?

Die Fähigkeit, einen Menschen spielerisch oder real so weit zu beeinflussen, dass er sich freiwillig allen (erotischen) Wünschen des Partners unterwirft. Auch als "erotische Dominierung" bekannt.

Man kann auch von "Abrichtung" (abrichten), "gefügig machen" oder "Hörigkeit" der/des Dominierten) sprechen. Welche Begriffe verwendet werden, hängt einmal von dem tatsächlich dahinter liegenden Abhängigkeitsverhältnis ab, andererseits auch von den Wertbegriffen, die zur Anwendung kommen.

Seite zuletzt geändert am 08.02.2008 um 09:32