Erotik-Lexikon

Artikel zur Erotik



Über lechzen.de





hit counter

Lechzen wir nicht alle nach Liebe, Erotik & Sex?

Sex und Erotik Forum und Chat

Was ist eigentlich...:

"Domination"


Domination (Unterwerfung) im realen Leben

Die Fähigkeit, einen Menschen spielerisch oder real so weit zu beeinflussen, dass er sich freiwillig allen (erotischen) Wünschen des Partners unterwirft. Auch als "erotische Dominierung" bekannt.

Man kann auch von "Abrichtung" (abrichten), "gefügig machen" oder "Hörigkeit" der/des Dominierten) sprechen. Welche Begriffe verwendet werden, hängt einmal von dem tatsächlich dahinter liegenden Abhängigkeitsverhältnis ab, andererseits auch von den Wertbegriffen, die zur Anwendung kommen.

Domination als Rollenspiel

Im Rollenspiel wird eine Domination als ein Spiel zwischen zwei Partner betrachtet, bei denen der eine die Submissive (unterwürfige) Rolle spielt, während der andere die dominante Rolle übernimmt. Keiner der beiden Spieler muss um realen Leben tatsächlich dominant oder submissiv sein, doch müssen beide die Rolle glaubwürdig verkörpern können. In der Regel ist der submissive Partner im Spiel im wirklichen Leben tatsächlich dominant.

Bild: Rudolf Schlichter, 1926

Sex und Erotik Forum und Chat


Suche diesen Begriff " Content2a" auch bei:

Bookmark and Share



Sex und Erotik Forum und Chat


Ich lechze nach etwas anderem:


Test Singlebörse


(Alle unsere Beiträge sind unter © 2008 by Gebhard Roese, Budapest)

Seite zuletzt geändert am 24.07.2008 um 11:49