Erotik-Lexikon

Artikel zur Erotik



Über lechzen.de





hit counter

Lechzen wir nicht alle nach Liebe, Erotik & Sex?

Was ist eigentlich...:

"Devot"


Der Begriff Devot kommt aus dem Lateinischen mit fast wortgleicher Bedeutung wie "Unterwürfig", ähnlich, aber nicht ganz gleich "Demütig".

Eine demütige Person ist aus eigener Einsicht in die Umstände demütig, eine devote hingegen unterwirft sich ohne nachzudenken.

Beim BDSM werden Personen als devot bezeichnet, die sich zur eigenen Luststeigerung einem anderen freiwillig unterwerfen und durch die Anwendung physischer oder psychischer Methoden dominieren lassen.

Hier können immer wieder "Verständnisprobleme" auftreten, was freiwillig ist oder nicht. Wir empfehlen Ihnen zu dem Thema "Was ist devot?" zwei sehr interessante Artikel:

redvision.de - Dein Erotikshop für Toys u. Dessous



Suche diesen Begriff " Content2a" auch bei:

Bookmark and Share



Sex und Erotik Forum und Chat


Ich lechze nach etwas anderem:


Test Singlebörse


(Alle unsere Beiträge sind unter © 2008 by Gebhard Roese, Budapest)

Seite zuletzt geändert am 19.01.2010 um 15:06